Vaesen: Das Klirren am Ebersberger Forst

zeitiger leitet
Vaesen: „Das Klirren am Ebersberger Forst“

Datum/Zeit
Samstag, 18:00 Uhr,
Dauer der Spielrunde ca. 5 Stunden
Für 3 bis 5 Spieler*innen

Veranstaltungsort
HeinzCOnline Discordserver

Beschreibung:

Vaesen – In Deutschland des 19. Jahrhunderts
In dunklen Wäldern, verlassene Berge, in schwarze Seen und versteckte Haine. Vor deiner Haustür. In den Schatten rührt sich etwas. Seltsame Wesen. Verdrehte Kreaturen, die am Rande des Blickfeldes lauern. Beobachtend. Wartend. Von den meisten unsichtbar, aber nicht vor euch. Du siehst sie so, wie sie wirklich sind. Vaesen.

Willkommen im mythischen Mitteleuropa des neunzehnten Jahrhunderts, aber nicht so, wie wir es heute kennen. Ein Land in dem die Mythen real sind. Eine Region mit ausgedehnten Wäldern, deren wenige Städte einsame Leuchttürme der Industrie und der Aufklärung sind – eine neue Zivilisation bricht an. Aber auf dem Land herrschen immer noch die alten Traditionen. Dort wissen die Menschen, was in der Dunkelheit lauert. Sie wissen es zu fürchten.

Im winterlich verschneiten Steinhöring im Königreich Bayern verschwinden immer mehr Mägde. Ihr als Geheimgesellschaft zur Erforschung von Wesen in München trefft mit der Postkutsche ein um den Vorkommnisse nachzugehen.

Mögliche Trigger: Drastische Gewaltdarstellungen, Körperhorror / Verstümmelung

An dieser Runde teilnehmen

ACHTUNG!

Bevor du dich hier für eine Spielrunde anmeldest, solltest du unserem Discordserver beitreten, die Nutzungsbedingungen lesen und akzeptieren. Verlasse den Server bis zur Veranstaltung nicht mehr, sonst wird unser Serverbot „Heinzi“ deine Reservierung wieder entfernen!

Leider sind schon alle Plätze reserviert. Du kannst dich am Tag der Veranstaltung beim Spielleiter erkundigen, ob du nachrücken kannst.