Wie immer wird es ein umfangreiches Angebot an Spielrunden und Supporter-Workshops zu allen möglichen Systemen geben. An dieser Stelle findet ihr eine Liste aller angemeldeten Runden und Workshops von unseren Supportern und anderen Conbesuchern.

Alle Spielleitenden, die ihre Runden vorher anmelden, erhalten bereits vorbereitete Rundenzettel, die auf der Con ausgehangen werden. Es ist jedoch überhaupt kein Problem, auch auf der Con selbst noch spontane Runden anzumelden, hierzu werden Blanko-Zettel bereitstehen.

Die Runden werden immer zu bestimmten Uhrzeiten nacheinander ausgehangen – um 10 Uhr, 14 Uhr und 18 Uhr – mit Ausnahme von Spielrunden, die bereits vor 10:00 Uhr beginnen sollen – diese werden am Vorabend ausgehangen. Als Spieler eintragen könnt ihr euch dann nach dem First Come-First Serve–Prinzip – eine Online-Anmeldung ist nicht möglich.

Rundentische werden immer vor der jeweiligen Spielrunde am Info-Stand ausgegeben. Wenn alle Tische vergeben sind, können leider keine weiteren Runden angemeldet werden (wir gehen jedoch davon aus dass wir genug Kapazitäten für alle haben werden).


Spielrundenanmeldung Heinzcon 2020

Die Anmeldung der Spielrunden ist geschlossen! Es können aber jederzeit Runden vor Ort angemeldet werden, kommt dazu rechtzeitig zum Infostand.


Spielrunden auf der HeinzCon 2020

Matthias Baumann leitet Battle Royale – SR6.0
Samstag, 10:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: ca. 4 Stunden
ShadowRun 6.0

Zusammenfassung: Wir spielen das Einstiegsabenteuer der 6 Edition und werden die neuen Regeln ausprobieren und kennen lernen.
Dies wird wahrscheinlich in Gewaltexzessen mit Würfelschlachten verletzten und vielleicht auch toten enden.
Spieleranzahl: 4

oOo

Thomas Blees leitet Die Schale Eughos aus Abenteuerband 17
Freitag, 19:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 5-6 Stunden
Splittermond Supporterrunde

Zusammenfassung: für Heldengrad 1, Figuren können gestellt/mit gebracht werden.
Um mit der Zeit hin zu kommen wird der Einstieg verkürzt. Gerne Spieler/in ohne Erfahrung mit Splittermond. Alles an Regeln wird bei Bedarf erklärt.
Aus dem Abenteuerband im Auftrag des Orakels, das Abenteuer die Schale Eughos. Die Gruppe wird zusammen mit einem Priester ein Artefakt in den Bergen suchen.
Spieleranzahl: 5

oOo

Thomas Blees (Clagor) leitet Abenteuer aus Seltsame Entdeckungen
Samstag, 10:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4 Stunden
Numenera Supporterrunde

Zusammenfassung: Aus dem Abenteuerband seltsame Entdeckung für Numenera wird ein Abenteuer heraus gesucht und gespielt. Figuren können gestellt werden oder als Tier 1 mitgebracht werden.
Spieleranzahl: 5

oOo

Michel Kustak leitet Float like a butterfly
Samstag, 14:00 Uhr & Sonntag, 10:30 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4h
Tales from the Loop

Zusammenfassung: Der letzte Tag der Frühlingsferien winkt mit schönem Wetter und die Kinder aus Kungsberga holen endlich ihre Fahrräder aus den Schuppen. Zeit, das Versteck wieder herzurichten und die Schultasche zu packen.
Bei Tales from the Loop spielt ihr Kinder im Alter zwischen 10 und 15 in den 80ern, wie sie nie existiert haben. Mysterien erwarten euch!
Spieleranzahl: 5

oOo

Alyne (Silke Lühr-Jacobsen) leitet NOVA: Mondfall
Samstag, 11:00Uhr
Dauer der Spielrunde: 5-6 Stunden
NOVA

Zusammenfassung: 2680 Ein einmaliges Ereignis: Der innerste Mond (Sandwüste) des Gasriesen Ancora hat sich laut Voranalyse der imperialen Elite-Universität Nouvelle Sorbonne/Uranus nach einem vermuteten Asteroidenimpakt vor 230 Jahren destabilisiert. In einigen Wochen stürzt er in die Atmosphäre von Ancora. Das soll gründlich untersucht und beobachtet werden, mit Messtationen in der Atmosphäre und Messstationen auf dem Mond.
Spieleranzahl: 5

oOo

Damian ‘Loki’ Windau leitet DIE HÜTTE IM SUMPF
Freitag, 19:00
Dauer der Spielrunde: 5-6 Stunden
Splittermond

Zusammenfassung: In DIE HÜTTE IM SUMPF werden die Abenteurer in eine uralte Serie von Verbrechen hineingezogen, die sie schon bald auch sehr persönlich betrifft. Werden sie durch den Morast aus Lügen und Verrat blicken können?
Achtung: Malstifte werden gestellt.
Spieleranzahl: 5

oOo

Michael Masberg leitet A wie Auslöschung
Samstag, N.A.
Dauer der Spielrunde: 4-5 Stunden
Eclipse Phase: Year Zero

Zusammenfassung: Die Auslöschung steht bevor – werdet ihr sie verhindern?
Ihr seid Agenten von Firewall und die letzte Hoffnung der transhumanen Gesellschaft, die seit dem Fall der Erde über das gesamte Sonnensystem verstreut ist. Ihr seid selbst transhuman: genetisch veränderte Menschen, hochgezüchtete Tiere, ein Bewusstsein in schepperndem Blech oder eine körperlose KI. Vielleicht seid ihr Idealisten oder bloß verzweifelt, doch jemand anderes wird den Job nicht machen.
Die Spielrunde vereint das transhumane Science Fiction-Setting von Eclipse Phase mit der Year Zero-Engine: The Expanse und Altered Carbon treffen auf Coriolis und Vaesen.
Dein Server braucht dich!
Spieleranzahl: 4

oOo

Hanna M. Kruppa (“Raven”) leitet Kakerlakenmenschen, Kroketten und Kevin
Samstag, 18:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 5-6 Stunden
Deponia (Fate Trash)

Zusammenfassung: Die Helden werden gebeten, einen scheinbar entführten Sohn zurück zu seiner Familie zu bringen. Das dürfte kein Problem sein, wäre da nicht die Tatsache, dass er ans anderen Ende des Planeten verschleppt wurde …
– Ein mithilfe des Abenteuergenerators geschriebenes Abenteuer.
Charaktere, Würfel und Bleistifte werden bei Bedarf gestellt, eigene können aber gerne auch mitgebracht werden. Kenntnisse der Welt und des Systems sind nicht nötig, allerdings durchaus von Vorteil.
Spieleranzahl: 5

oOo

Lysindra (Alex) leitet Drache & Nachtigall
Freitag, 19:30 Uhr
Dauer der Spielrunde: 6 Stunden
Splittermond

Zusammenfassung: Das Land Zwingard ist nicht nur für seine tapferen Ritter und sangesgewaltigen Barden bekannt, sondern auch für die Wyvern – drachenartige Ungeheuer voller Hinterlist und Bosheit. Als solch ein Monstrum das Dörfchen Westhaga am Fuße des Riesheim- Gebirges überfällt, macht sich der alternde Thain Hagbard persönlich auf, um sich dem Wyvern entgegenzustellen. Dies ist die Stunde der Abenteurer, denn es braucht wahrhaft tapfere Gesellen, um dem alten Sturkopf bei seinem womöglich letzten Kampf zur Seite zu stehen. Werden es die Abenteurer schaffen, Hagbards Vertrauen zu gewinnen und sein sorgsam gehütetes Geheimnis zu lüften? Und wird es ihnen gelingen, den alten Ritter lebend zurückzubringen – oder am Ende gar den Wyvern selbst zu bezwingen?
Ich würde nach den regulären Splittermond-Regeln spielleiten. HG1, Archetypen vorhanden oder nach Rücksprache auch Eigene nutzbar.
Spieleranzahl: 5

oOo

Hartwig Kloth leitet Freitagabendeinstimmungsabenteuer: Der Dreizack der Stürme
Freitag, 18 Uhr
Dauer der Spielrunde: ca. 24 Uhr oder bis SL einschläft. Ggf. Übernahme von Co-SL
Dungeonslayers

Zusammenfassung: Wie jedes Jahr, wird 18 Uhr die Chessex-Map ausgebreitet, Kerzen verteilt und Dungeonslayers in den Forgotten Realms gespielt (PnP mit Aufstehen).
Wie jedes Jahr startet das Abenteuer, wie jedes gute Abenteuer in einer Taverne. Nicht in irgendeiner Taverne, sondern im Plappernden Langschwert in Letzthafen.
Dieses mal treffen die Helden auf einen alten luskaner Piratenkapitän, dessen Geschichte euch auf die Schwertküste führt…
Spieleranzahl: 1-6 (eine SL), 7-10 (zwei SL)

oOo

Lysindra (Alex) leitet Das sterbende Schiff
Samstag, 19:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 5-6h
Coriolis

Zusammenfassung: Der Eisfrachter Orun II antwortet nicht mehr und hat Kurs auf eine tödliche Asteroidenwolke genommen. Die Spielercharaktere haben den Auftrag, den schweren Frachter abzufangen, um herauszufinden, was an Bord geschehen ist, und ihn sicher nach Coriolis zurückzubringen.
Was versteckt sich auf dem lautlos durchs All gleitenden Frachter und was ist mit seiner Mannschaft passiert? In diesem Abenteuer für Coriolis – Der Dritte Horizont erforschen die Spieler das Geheimnis des sterbenden Schiffs, stellen sich einem uralten Geheimnis – und werden hoffentlich überleben, um ihre Geschichte zu erzählen.
Ich werde die Archetypen-Charaktere dabeihaben.
Spieleranzahl: 5

oOo

Michael Wuttke leitet Deadloop
Samstag, 14.00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 3-4 Stunden
Tales from the Loop

Zusammenfassung: Willkommen in Boulder, Nevada! Besucht die 80er Jahre, die es nie gegeben hat und erlebt als Kids zwischen 10 und 14 Abenteuer im Schatten des Loop. Aber seht zu, dass ihr zum Abendessen wieder zu Hause seid. In “Deadloop” bekommen die Kids von einem Klassenkameraden und guten Freund eine Einladung zu Comics, Cookies und Kakao. Aber dann … nunja, lasst euch überraschen. Wir benutzen für Con-Oneshots “eingedampfte” Regeln (jeder bekommt dazu auch eine Regelzusammenfassung), ausreichend Würfel und genügend fertige Charaktere bringe ich mit. Vorsicht, wir werden nicht bierernst spielen und es darf auch gerne und viel gelacht werden – das Original-Setting ist eher melancholisch-trübsinnig, das liegt mir überhaupt nicht als SL. Also bitte beachten!
Spieleranzahl: 5

oOo

Dennis Maciuszek leitet Geistiges Eigentum
Sonntag, 10:30 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4 Stunden
Splittermond

Zusammenfassung: Shinshamassu, größte und prächtigste Stadt Farukans! Doch wo viel Licht ist, ist auch immer Schatten. Untersucht in diesem Detektivabenteuer, das in der letztjährigen Schreibwerkstatt entstand, ein Verbrechen im Gnomenviertel Taressu. Wir spielen mit Einsteigerregeln.
Spieleranzahl: 5

oOo

Olaf Brehmer leitet Genlabor Alpha
Samstag, 11:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4h
Genlabor Alpha (Mutant Jahr Null)

Zusammenfassung: Die Spieler sind humanoide Tiermutanten, die in einer postapokalytische Ödnis um ihr Überleben kämpfen.
Dabei erkunden Sie die Ödnis und durchsuchen die Überreste einer untergegangenen Zivilisation.
Charaktere werden gestellt.
Spieleranzahl: 5

oOo

Damian ‘Loki’ Windau leitet Flinke Schatten
Samstag, 11:00 UND Samstag, 18:00
Dauer der Spielrunde: 5-6 Stunden
Splittermond Supporterrunde

Zusammenfassung: In Flinke Schatten werden die Abenteurer in einen höchst eigenartigen Streit hineingezogen. Dabei wollten sie doch nur einen gutbezahlten Botengang für den gutmütigen Händler Yonwin erledigen!
Was dieser Zwist mit einem den Menschen völlig unbekannten Kaiserreich zu tun hat und worum es wirklich geht, werden sie hier erfahren.
Dieses Abenteuer ist ein Promo-Abenteuer für die Regionalspielhilfe “Die Wandernden Wälder”.
Spieleranzahl: 5

oOo

Lysindra (Alex) leitet Flinke Schatten
Samstag, 12:00
Dauer der Spielrunde: 5 Stunden
Splittermond Supporterrunde

Zusammenfassung: Es handelt sich um ein HG 1 Support-Abenteuer für den neuen Regionalband “Die wandernden Wälder”.
Es beginnt mit einer kleinen Lieferung Arzneimittel für Quendin Grafric, ein älterer Mensch, der mit seiner Familie im Waldabschnitt nahe Wintholt in einem befestigten Wehrhof leben soll. Doch schon vor dem Tor zum Wehrhof hört man einen kräftigen Streit der Bewohner. Wird es den Charakteren gelinden, das Rätsel hinter dem Streit zu lüften?
Ich habe Archetypen dabei, es können aber auch in Absprache eigene HG1 Chars gespielt werden. Das Abenteuer richtet sich primär an soziale, wildniserfahrene oder kampferfahrene Charaktere.
Spieleranzahl: 5

oOo

David leitet Splittermond
Samstag, 21:15
Dauer der Spielrunde: Open End
Splittermond

Zusammenfassung: Abenteuer wird noch ausgesucht.
Spieleranzahl: 4

oOo

Insa Blees (Fariste) leitet Arbeitstitel: Der Verschlinger
Samstag, 10:00 Uhr ggf. auch 11 Uhr
Dauer der Spielrunde: ca. 5h
Splittermond Supporterrunde

Zusammenfassung: Erster Versuch eines eigenen Abenteuers: Trubel im Geisterviertel von Sarnburg. Eine lästige Plage sucht die Bewohner heim.
Action, Ermittlung, Kampf und nicht zuletzt Spaß.
Achtung: Feen!
Abenteuer wird an vorhandene Heldengrade angepasst
Spieleranzahl: 5

oOo

Insa Blees (Fariste) leitet Seelenqualen
Freitag, 19:00
Dauer der Spielrunde: 4-5h
Splittermond Supporterrunde

Zusammenfassung: Kaufabenteuer im QB Arwinger Mark:
Ein Geist bittet um Erlösung. Das beinhaltet einen Ausflug ins berüchtigte Seelenmoor.
Charaktere können gestellt werden
Spieleranzahl: 5

oOo

Christian Broomfield leitet Himmelssplitter
Sonntag, 10:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 3-4 Stunden
Schatten des Dämonenfürsten

Zusammenfassung: Die Region des Marschlands kämpft schon seit ihrer Gründung gegen die Menschen von Gog, einer Sekte von Anbetern der korpulenten Schweinemutter. Durch eine Allianz mit den Zwergen konntet ihr bisher die Oberhand behalten und eine Zukunft für eure Mitmenschen sichern.
Das änderte sich mit der einschlägigen Ankunft eines Splitters aus der Leere. Es verwüstete die Umgebung und strahlt unerlässlich mit einem zermürbenden blauen Schein. Es muss jetzt schnell gehen, denn Gog, Zwerg und Mensch sind geradezu besessen darauf, mit dem Splitter endlich das Gleichgewicht der Region zu erschüttern!
Spieleranzahl: 4

oOo

Christian Broomfield leitet Die Tochter des Winters (Winter’s Daughter)
Samstag, 10:00
Dauer der Spielrunde: 3-4 Stunden
Low Fantasy Gaming

Zusammenfassung: Tief im verwunschenem Dolmenwald vereinten sich einst vor langer Zeit zwei Herzen. Eines dieser Herzen, eine Fee weiß wie Schnee und Haare wie Zwielicht, hat euch im Traum gefunden und verspricht ein sagenhaftes Vermächtnis, wenn ihr den Visionen in die Tiefen des Dolmenwaldes folgt. Geht los, findet ihren gestohlenen Schatz und bringt es an seinen rechtmäßigen Platz zurück!
Die Charakterbögen sind auf englisch, die Fähigkeiten und das Spiel bleiben auf deutsch. Charaktere werden gestellt.
Spieleranzahl: 5

oOo

Matthias Janßen (HEXer) leitet Der Schatz von Wetterstein
Samstag, 10:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: ca. 4-5 Stunden
Die Verbotenen Lande Supporterrunde

Zusammenfassung: Zehn Generationen vor unserer Zeit erklärte der grausame König Algarod, Erlenland sei überbevölkert. Er trachtete danach, sein Königreich zu vergrößern indem er eine Armee über die Berge nach Rabenland führte. Dort fiel er im Kampfe gegen die dämonischen Horden des Zauberers Zygofer. Gemeinsam mit ihm ging das Szepter Nekhaka unter, von dem es hieß, es sei die Quelle seiner Macht. Der Wille des Königs brannte jedoch so wütend, dass er sich weigerte zu sterben und Ewigkeiten auf der Festung Wetterstein Wache stand. Der Legende nach wird Algarod eines Tages wieder marschieren um Nekhaka zurückzuerlangen und seine Eroberung Rabenlands zu vollenden. Doch der Fluch war plötzlich gebrochen und der untote König und seine Mannen fanden endlich ihre letzte Ruhe. Es wird geflüstert, dass Algarods Kriegskiste noch immer in Wetterstein steht, bewacht von bösen Geistern und den Bestien des Zauberers.
Eine wagemutige Gruppe von Schatzjägern hat sich aufgemacht, den Schatz zu bergen.
Spieleranzahl: 4

oOo

Christopher Krämer leitet Flinke Schatten
Freitag 19:30 Uhr UND Samstag 20:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4 Stunden
Splittermond

Zusammenfassung: In einer fernen Region der Wandernden Wälder bricht Unruhe in einem eigentlich friedlichen, kleinen Weiler aus und stört das traute Miteinander. Können die Helden das Rätsel lösen?
Heldengrad 1.
Spieleranzahl: 5

oOo

Christopher Krämer leitet Die Prinzessin Aahoo
Samstag 12:00 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4 Stunden
Coriolis

Zusammenfassung: Die Spieler wollen einen Käufer auf einer abgelegenen Raumstation treffen. Geraten aber in einen terroristischen Anschlag bei dem die Prinzessin Aahoo getötet wird. Im geheimem beauftragt der ehemalige, jetzt in ungnade gefallene Sicherheitschef der Prizessin die Gruppe die waren Hintermänner aufzuklären und ihm Gelegenheit zur Rache zu geben.
Spieleranzahl: 5

oOo

Christopher Krämer leitet Die letzte ihrer Art
Sonntag 12 Uhr
Dauer der Spielrunde: 4 Stunden
Coriolis

Zusammenfassung: Ein reicher Sammler von seltenen und ausgestorben Tierarten beauftragt die Gruppe ihm ein Exemplar der ausgestorben Gitshii-Katze zu besorgen. Er hat Gerüchte gehört nach denen einige von ihnen auf einem entlegenen Planetoiden überlebt haben sollen.
Dort angekommen stößt die Gruppe auf eine Kolonie der Humanoiden welche bereit ist eine ihrer seltenen Katzen im Tausch für einen Gefallen zu geben. Seit einige Zeit überfällt eine dunkle Wesenheit die Kolonie und zieht sich immer wieder in die verbotenen Regionen zurück. Die Kolonisten dürfen diese Region nicht betreten, für Fremde gilt dieses Verbot aber nicht.
Spieleranzahl: 5

oOo

Matthias Janßen (HEXer) leitet Dunkle Blumen
Freitag, 20:00
Dauer der Spielrunde: 4h
Coriolis Supporterrunde

Zusammenfassung: Und der Bote sprach: Gehet fort und findet die Saat der Ikonen, die Blume des Himmels. Mit ihr sollt ihr Wohlstand in eure sterbende Welt bringen und die Menschen vor Hunger und Armut bewahren.
Aber sei vorsichtig, guter Pilger, es gibt Exemplare, die von der Finsternis zwischen den Sternen befleckt worden sind. Diese dunklen Blumen bringen keinen Wohlstand, sondern Elend und Tod.
DIE SAAT DER IKONEN – Suleiman der Ältere
Dunkle Blumen ist ein kurzes Einführungsabenteuer für Coriolis – Der
Dritte Horizont. Es erzählt die Geschichte einer lange verlorenen Raumstation, die Suche nach einer berühmten Pflanze und einer Wissenschaftlerin, die davon besessen ist, ihre Mission zu beenden, auch wenn sie sie ihr Leben kostet.
Spieleranzahl: 5