Details zum Programm 2022

Charmante Schwertlesben
(Freitag 17:00 – 18:00 HeinzCon Discord)

Charmante Schwertlesben, das neuste Crowdfunding des Uhrwerk Verlags, geschrieben von April Kit Walsh, ist ein Rollenspiel, das die Liebe, die Kraft und die reine Existenz queerer Menschen feiert – insbesondere queerer Menschen mit Schwertern und jeder Menge Gefühl. Flirten, Schwertkampf und geistreiche Bemerkungen vermischen sich in einem Spiel, das sowohl Wert auf erzählerisches Drama als auch auf Sicherheit am Spieltisch legt.

Damit auch ihr in die fantastische queere Welt der Charmanten Schwertlesben eintauchen könnt, zeigen wir euch in diesem Workshop, was „powered by the Apocalypse“-Spiele sind, wie sie funktionieren und wie ihr damit eure eigenen Charmanten Schwertlesben erstellen und spielen könnt.

 

 

Neu hinterm Schirm – Der Start ins Spielleiten
(Freitag 17:00 – 19:00, UhrwerkTV – Twitch)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, auch nicht beim Spielleiten. Damit der Einstieg in diesen Teil des Hobbys gut von der Hand geht, teilen wir unsere Erfahrungen mit euch und geben euch praktische Tipps für eine gelungene Spielleitung.

– mit Sarah, Denis, Daniel (System Matters), Cat und Felix

 

Workshop: Konstruktion von Vaesen Abenteuern – Zwischen historischen Fakten, mysteriösen Sagen und kulturellem Umsturz
(Freitag 17:00 – 19:00, Discord)

Das Rollenspiel Vaesen ist hervorragend geeignet sich aus der Historie und den Sagen und Mythen der eigenen Region zu bedienen. Im Rahmen des Workshops bauen wir zusammen am Beispiel eines mythischen Königreichs Bayern ein Abenteuer mit deutschen Vaesen (siehe auch unser Workshop), recherchieren historische Gegebenheiten, suchen Karten und Fotos.

Ziel ist es angehenden Spielleitungen Ideen, Quellen und anderes Material zu zeigen.

Der Workshop wird live gestreamt via Twitch (https://twitch.tv/zeitiger) und als Aufzeichnung auf YouTube (https://youtube.com/c/zeitiger) veröffentlicht.

 – mit Ivy und zeitiger 

Workshop: Die Vaesen der Welt – Seltsame Geschöpfe, Verzerrte Kreaturen
(Freitag 19:00 – 21:00, Discord)

Sie leben zwischen den Menschen und bleiben doch unentdeckt: die Vaesen. In diesem Workshop zeigen wir euch, was ein Vaesen ausmacht und wie man diese Kreaturen der Folklore mit Spielwerten für das Rollenspiel Vaesen erschaffen kann.

– mit Ivy und Felix

 

Quo Vadis Splittermond
(Freitag 19:00 – 21:00, UhrwerkTV – Twitch)

Was erscheint als nächstes? Woran arbeitet die Redaktion? Cat gibt euch einen ausführlichen Einblick, was in den Lorakis-Schmieden so los ist und was bei Splittermond demnächst erscheinen soll

– mit Cat

 

Star Trek Adventures: Let’s Play 
Freitag 20:00 -23:00, OrkenspalterTV Twitch

Die Crew der U.S.S. Hawking, bekannt aus der Star Trek Adventures Let’s Play-Reihe von Orkenspalter TV, stellt sich in „Dilithium-Klagelied“ einer neuen Herausforderung.

Die Spielleitung übernimmt Daniel Jödemann, Redakteur der deutschen Fassung von Star Trek Adventures.

– mit Mháire, Eevie, Anselme, Florian und Daniel

 

Talk-Runde: Splittermond online – Lorakis live auf Twitch
(Samstag 12:00 – 13:00, UhrwerkTV – Twitch)

Mit Der Götterfall im Kanal Paws and Paper und Unter dem Splittermond im Uhrwerkverlagtv-Kanal sind aktuell zwei Splittermond-Rollenspielrunden regelmäßig live auf Twitch. Cat (aka Claudia Heinzelmann) möchte sich mit den Spielleitungen und Spieler*innen der beiden Runden darüber sprechen, wie sich das Spiel vor der Kamera anfühlt. Wie konzipiert man ein Abenteuer für den Live-Stream? Plappert mein Charakter genauso viel wie am Tisch? Wie kann man Hilfsmittel, wie Roll20 einbauen in das Spiel?

Die Gäste:

Sascha Schröder – Spielleitung bei Der Götterfall

Sascha leitet seit 2 Jahren Splittermond-Gruppen, war vorher in anderen Systemen aktiv und spielte selbst lange Zeit Pathfinder.

Julian Markl – Spieler bei Der Götterfall

Julian ist seit 2021 Teil einer von Sascha geleiteten Splittermond-Gruppe, und hatte vorher nur wenig Rollenspielerfahrung.

Natascha Schäfer – Spielerin bei Unter dem Splittermond

Naschi (aka Natascha) ist Mitarbeiterin im Uhrwerk Verlag und seit ca. 20 Jahren Rolllenspielerin. Bei Unter dem Splittermond spielt sie das erste Mal live in einer Runde auf Twitch.

Kajus Berghof – Spielleitung bei Unter dem Splittermond

Kajus leitet seit Januar die Spielrunde „Unter dem Splittermond“ auf dem Twitch Kanal des Uhrwerkverlags. Wenn er nicht grade in einer seiner vielen Rollenspielrunden aktiv ist, schreibt er als Autor für Splittermond und macht als der Rapper „Chajos“ Musik.

RuneQuest – Die ersten Schritte in Glorantha
(Samstag 12:00 – 14:00)

Glorantha ist weitläufig, vielseitig und komplex. Wir möchten mit euch die ersten Schritte in der Spielwelt von RuneQuest unternehmen, indem wir euch zeigen, wie ein Charakter entsteht, der mit dieser Welt und ihrer Geschichte verbunden ist.

– mit Denis und Felix

 

Worldbuilding für Spielleiter*innen und Autor*innen
Samstag 13:00 – 14:00 HeinzCon Discord

Beliebte Rollenspiele, Filme und Romane spielen oft in Welten, die uns faszinieren, beispielsweise Mittelerde, Aventurien, Faerûn, Golarion oder Lorakis. Noch faszinierender ist es, eigene Welten und eigene Storylines zu erschaffen. Hierbei helfen zündende Ideen, viel Fantasie und planvolles Vorgehen. Das Worldbuilding muss insbesondere zum Genre passen, sei es nun Fantasy, Horror, Pulp oder Steampunk. Zudem verfügt jede Welt über gewisse Herrschaftsstrukturen sowie über religiöse, wirtschaftliche und militärische Organisationformen. Eine Strategie vieler Autor*innen ist hier die Kartierung „von unten nach oben“. Hierbei wird zuerst eine kleinere Region erschaffen, die dann Stück für Stück erweitert wird. Diese Methode möchte ich vorstellen und zum Beispiel folgende Fragen thematisieren: Wie viele Konflikte benötigt eine Spielwelt bzw. Romanwelt? Wie viel fiktive und/oder reale Historie ist gewinnbringend? Was können wir aus Erzählspielen lernen?

 

Als Fallbeispiel nutze ich unter anderem die Welt, die ich für meinen Roman „Die Aschebrut“ erschaffen habe. Es ist ein düsterer Fantasy-Roman, der im Dezember 2021 erschienen ist. Zudem beziehe ich mich auf gängige Werke zum Thema Worldbuilding wie „Abenteuer gestalten“ und „Kobolds Handbuch der Welterschaffung“. Der Workshop richtet sich an alle, die gern in fremde Welten abtauchen oder herausfinden möchten, warum wir dies von Zeit zu Zeit gerne tun.

 

Moderator: Moritz Böger

Weitere Infos: hochleveln.de

 

 

Systemvorstellung ULTIMA RATIO – Im Schatten von MUTTER
Samstag 13:00 – 15:00 HeinzCon Discord

Wer ist MUTTER? Was ist ein KIND? Und warum sind alle in UNIFORM? Diese und ähnliche Fragen werden in der Systemvorstellung von ULTIMA RATIO – Im Schatten von MUTTER durch Nikolas Tsamourtzis beantwortet. Von möglichen Storyansätzen für eigene Runden über unterschiedliche Charakterkonzepte, die spielbaren Spezies und ihre Kräfte bis hin zum auf W4 basierenden Regelwerk umfasst das Panel alles, was man über das dystopische Science Fiction Rollenspiel wissen muss.

– mit Nikolas Tsamourtzis

 

Talk-Runde: Romane schreiben
(Samstag 14:00 – 16:00, Uhrwerktv-Twitch)

Mit Trümmerland ist im letzten Jahr der achte Roman für Splittermond erschienen. Roman neun, Sehne der Macht, steht kurz vor der Veröffentlichung und die Nummer zehn, Die Ballade vom Froststein, ist in Arbeit. Cat unterhält sich mit den Autor*innen über ihren Weg zum Schreiberling, zum Rollenspiel und den Entstehungsprozess der Werke.

Gäste:

Mike Krzywik-Groß

Mikes Herz schlägt bereits seit jungen Jahren für die Phantastik im Allgemeinen und dem Fantasy-Rollenspiel im Besonderen. Sein Splittermond-Roman „Trümmerland“ ist 2021 erschienen.

Sonja Rüther

Sonja gründete 2009 ihren Verlag Briefgestöber; ein Jahr später eröffnete sie den Kreativhof Ideenreich in Buchholz in der Nordheide. Sie schreibt Thriller, Liebesromane und Phantastisches und zeichnet als Ausgleich gerne – am liebsten Zombies. Für Splittermond hat sie den Roman „Sehne der Macht“ verfasst, der im zweiten Quartal 2022 erscheinen wird.

David Grade

David Grade ist seit mehr als dreißig Jahren dem Rollenspiel verfallen und noch länger der Literatur. „Die Ballade vom Froststein“ ist sein vierter Roman und wird zur Spielemesse Essen 2022 erscheinen.

(Foto by Leopold Achilles)

Splittermond und Foundry Virtual Tabletop, eine traumhafte Kombination
(Samstag 15:00 – 16:00, Discord)

Ich werde in diesem Workshop live vorführen, wie man das Spielerlebnis von Splittermond auf Foundry gestalten kann. Wieviel Verwaltung und Arbeit sowohl der Spielleitung als auch den Spielenden abgenommen wird. Ich werden eingehen auf die allgemeine Bedienung für Spielende, sinnvolle Module, Fertigkeitsproben, Kampf und Tickleiste, Führung von Lebens- und Fokuspunkten und das einfache Importieren von Meisterschaften, Zauber und Gegner.

– mit Thomas Blees (Clagor)

 

Die Hexenkönigin-Kampagne: Workshop für Spielleiter*innen
(Samstag 16:00 – 17:00, Discord)

Zwei Jahre lang hat Stefan es geschafft, nicht in epischer Breite über seine Hexenkönigin-Abenteuer zu reden, aber mit der nahenden Deluxe-Ausgabe hält er es nicht mehr aus. Diesmal geht der Ruf an alle Spielleiter*innen! Habt ihr den Abenteuerzyklus um den Fluch der Hexenkönigin schon mit eurer Gruppe gespielt? Plant ihr gerade, sie auf die Spur des Schicksalskindes zu schicken, oder überlegt ihr noch, was die Neuauflage an Möglichkeiten bringt? Wie füllt ihr die Lücke zwischen Teil 1 und Teil 2? Tauscht euch mit anderen aus, entlockt Stefan einen Ausblick auf seine Vorschläge zum Füllen der Übergangszeit und redet über die Hintergründe der Kampagne! Enthält naturgemäß ERHEBLICHE SPOILER zum Hexenkönigin-Zyklus.

Stefan Unteregger

Stefan hat die Entwicklung von Splittermond von Anfang an begleitet und ist Mitglied der Weltredaktion. Als solches arbeitet er eifrig daran, die Welt Lorakis mit Leben und Abenteuern zu füllen. Davor war er eine Zeit lang Mitglied der DSA-Redaktion und hat an zahlreichen Publikationen für DSA, Shadowrun und Space 1889 mitgewirkt.

Ask Me Anything – Star Trek Adventures
Samstag 16:00 – 17:00, HeinzCon Discord

Was muss ich bei der Auswahl von Überzeugungen für meine Spielercharaktere beachten? Darf ich als Spielleitung die Komplikationsspanne einer Aufgabe beliebig vorgeben? Lege ich vor oder nach dem Schadenswurf fest, für was ich das gerade erzeugte Momentum ausgebe? Und wann wird es Regeln geben, mit denen ich in meiner Runde auch ein Teenager-Wunderkind spielen kann?

Wenn ihr Fragen rund um Star Trek Adventures habt, dann könnt ihr sie hier loswerden. Daniel Jödemann, Redakteur der deutschen Fassung von Star Trek Adventures, hat versprochen, dass er sein Bestes geben wird, sie zu beantworten.

– mit Daniel Jödemann

 

Unter den Türmen – Ein Zonenkompendium für Mutant: Jahr Null
Samstag 16:00 – 18:00 HeinzCon Discord

Junkfurt. Was einst eine Metropole am Main war, ist jetzt ein tristes Ödland voller Gefahren und seltsamer Orte. Wir stellen euch in diesem Workshop das zweite deutsche Zonenkompendium für die postapokalyptische Welt von Mutant: Jahr Null vor.

– mit Dominik Hladec und Felix

 

Chronopia – coming soon on Kickstarter (Achtung dieser Programmpunkt ist auf Englisch)
Samstag 17:00 – 18:00, OrkenspalterTV Twitch

Hier erfahrt ihr alles zu unserem neuen Großprojekt

– mit Marcin und Ilias

 

Talk-Runde: Reichweitenverantwortung – Judith Carl, Sonja Rüther, Jan Rüther und Vincent Modler
Samstag 18:00 – 20:00 Uhrwerktv – Twitch

Facebook, Instagram, Twitter… es gibt unzählige social media Plattformen und wir suchen
uns die Plattform und die Influencer heraus, die am besten unsere Interessen vertreten.
Wir bauen eine Verbindung zu den Kanälen und ihren Inhaber*innen auf. Vielleicht
identifizieren wir uns mit ihnen, sehen in ihnen ein Idol oder folgen ihnen aus ganz
unterschiedlichen Gründen. Was Menschen über große und kleine Influencer denken, wird
tagtäglich in Foren ausgetauscht. Doch wie sieht eigentlich ein Influencer seine
Community? Welchen Belastungen müssen Personen des öffentlichen Lebens trotzen? Und welche Risiken birgt eigentlich die parasoziale Beziehung zwischen Influencer und Follower?
Vincent spricht gemeinsam mit Judith Carl von Eurogamer.de und den Autoren Sonja und Jan Rüther über Reichweitenverantwortung und ihre Erfahrungen mit der Community.

– mit Judith Carl, Sonja Rüther, Jan Rüther und Vincent Modler

 

Omen und Orakel – Die Magie der Custodes in Lex Arcana
(Samstag 18:00 – 20:00, Discord)

Custodes werfen keine Feuerbälle und beschwören auch keine Dämonen. Trotzdem spielt Magie eine essentielle Rolle in den Abenteuern im Römischen Reich. Wir zeigen in diesem Workshop, wie Magie in Lex Arcana funktioniert und was sie besonders macht.

– mit Elena und Felix

 

Die Ultimative Speedymond-Challenge
(Sonntag 11:00 – 13:00, Uhrwerktv-Twitch)

Vincent lässt im Live-Stream die Community entscheiden welche Themen als Speedymond innerhalb der nächsten zwei Tage gezeichnet werden sollen. Am Sonntag gibt es dann das ausführliche Rebrush im Stream!

– mit Vincent

 

Abenteuer erforschen – Der Tanz der Träume
(Sonntag 12:00 – 14:00, Discord)

Wir untersuchen in diesem Workshop das Abenteuer „Der Tanz der Träume“ aus dem Vaesen-Regelwerk. Wir untersuchen Folgendes: Worum geht es in dem Abenteuer? (Vorsicht: Spoiler!), was sind gute Situationen, welche Fragen haben wir an das Abenteuer, was würden wir ändern und was lernt man aus diesem Abenteuer?

– mit Andreas Melhorn (System Matters), Daniel Neugebauer und Felix

 

Die Rattlinge von Lorakis
Sonntag 13:00 – 14:00

Rattlinge sind überall auf Lorakis bekannt und zu finden: als Diebesbanden, als Stämme am Wüstenrand, als Ausgegrenzte im Untergrund, als Hohepriester wichtiger Götter. Nun werden sie einen eigenen Band kommen, der die verschiedenen Rattlinsgemeinschaften in unterschiedlichen Kulturen vorstellt. Im Workshop werfen wir einen ersten Blick auf die Inhalte des Bandes.

– mit Tigger und Cat

 

Investigative Abenteuer
(Sonntag 14:00 – 16:00, Discord)

Wie leite ich Detektivabenteuer? Wie gebe ich allen am Spieltisch genug Hinweise und was passiert, wenn die Gruppe einfach nicht weiterkommt? Diesen und weitere Fragen gehen wir in unserem Workshop nach und freuen uns auf viele Fragen aus dem Chat!

– mit Andreas Melhorn (System Matters) und Daniel Neugebauer

 

Quo Vadis – Star Trek Adventures
Sonntag 15:00 – 16:00, OrkenspalterTV Twitch

Daniel stellt euch vor, welche neuen Bände für Star Trek Adventures im Lauf des Jahres erscheinen werden und woran derzeit gearbeitet wird. Zudem gibt er auch einen Ausblick darauf, welches lange erwartete Produkt für das kommende Jahr in Planung ist.

– mit Daniel Jödemann

 

Lesung: Usir / Hic sunt Dracones
(Sonntag 16:00 – 17:00, Discord)

Mit „Usir“ dem 3. Band der „Herren des Schakals“ findet die Trilogie ihren Abschluss. Ein alter Feind ist zurück und zieht eine blutige Spur durch München. Rosa, Daisy und ihre Gefährten verstricken sich in eine Geschichte, die bis zum Anbeginn der Zeit zurückreicht …

Am 3. März ist die fünfte Anthologie der Münchner Schreiberlinge – „Hic sunt Dracones“ erschienen. 33 Geschichten beschreiben phantastische Reiseberichte durch Welt, Zeit und Raum. Ob wir dabei auf Drachen stoßen? Wir werden sehen …

www.roxanebicker.com | www.muenchner-schreiberlinge.de

– mit Roxane Bicker