Workshop: Roll Inclusive – mediale Repräsentation von Diversität im Rollenspiel
Comments 0
- Ask on 6. Februar 2018 in

Moderation: Judith Vogt, Frank Reiss und Aşkın-Hayat Doğan

Nachdem der Essayband “Roll Inclusive – Diversity und Repräsentation im Rollenspiel” im Januar und Februar erfolgreich bei Kickstarter finanziert wurde, erzählen euch die Herausgeber*innen Aşkın-Hayat Doğan (Rollenspiel-Redakteur und Diversity-Trainer), Frank Reiss (Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche und Systemischer Supervisor) und Judith Vogt (Rollenspiel- und Romanautorin), wie es zu dem Projekt kam und halten einen Workshop zu medialer Repräsentation in unserem Hobby. Was ist damit gemeint, wo stehen wir und welche Perspektiven gibt es für die Zukunft? Mitmachen ausdrücklich erwünscht!