Roxane Bicker liest “Inepu – Herren des Schakals”
Comments 0
- Tina Giesler on 30. Januar 2020 in

Roxane Bicker, Autorin und studierte Ägyptologie liest aus ihrem, am 21.02.2020 im Hybrid Verlag erscheinendem, Fantasy-Roman: „Inepu – Herren des Schakals“

München, 1889: In der Glyptothek wird eine mysteriöse Maske entwendet, die den Totengott Anubis darstellt, der Kurator ermordet und wie eine altägyptische Mumie drapiert.
Der Direktor des Museums betraut Rosa und Daisy mit diesem Fall, zwei private Ermittlerinnen, ohne die Gendarmerie zu informieren. Um kein Aufsehen zu erregen, sollen sie den Mord aufklären und vor allem die Maske zurückholen. In fünf Tagen findet eine wichtige Ausstellung statt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, in dem die zwei Frauen schauerliche und überraschende Entdeckungen erwarten – und ein Ritual, das Opfer fordert.
Ein mystischer Detektiv-Krimi im München des 19. Jahrhunderts.