Das Programm für 2018 ist online
Comments 0
- Kathrin on 21. Februar 2018 inNews

Nur noch wenig mehr als zwei Wochen Zeit zur Vorbereitung – und jetzt kann, wer möchte, direkt mit seiner Zeitplanung loslegen, denn das finale Programm ist online!

Dieses Jahr haben wir wieder so einige Highlights für euch – darunter ein Überraschungsworkshop, eine Lesung von Markus Heitz, eine Lesung aus einem noch gar nicht erschienenen und einem druckfrischen Splittermond-Roman, eine Weinprobe mit Werner Fuchs, und eine Film-Premiere!

Wer da nicht fündig wird, für den können wir auch nichts mehr tun 😉

Vergesst auch nicht die Spielrunden-Anmeldung – wenn ihr eure Runde vorher anmeldet, erhaltet ihr einen vorausgefüllten Rundenzettel vor Ort und müsst euch um nichts mehr kümmern. Dieses Jahr gibt es zum Prozedere außerdem die neue Regel, dass die Rundenzettel immer zu festen Zeitpunkten – nämlich um 10, 14 und 18 Uhr – ausgehängt werden, damit jeder eine faire Chance erhält, sich einzutragen. Wir hoffen, damit alles etwas entzerren und transparenter gestalten zu können.